Fettverbrennung beim Training steigern

Effektives Fettverbrennungs Training!

Effektives Fettverbrennungs Training!

Fettverbrennung Training

In der heutigen Zeit legen sehr viele Menschen wert auf ein sportliches Aussehen und einen effektiven Muskelaufbau. Wenn man sich den Ablauf der Fettverbrennung einmal näher anschaut, müssen viele Dinge im Einklang sein, um positive Ergebnisse zu erzielen.

Die Ernährung, ein individuelles Training, aber auch das Fettverbrennungshormon tragen dazu bei, dass der Körper kontinuierlich Fett verbrennt.

Doch was sind die besten Übungen für die Fettverbrennung? Wie lange sollte das Training dauern und welche Rolle spielt das Fettverbrennungshormon?

 

Welches Training eignet sich am besten für den Fettabbau?

Fakt ist: Die Fettverbrennung findet ohne genügend Bewegung nicht statt!”. Genau aus diesem Grund ist der Schlüssel für eine effektive Fettverbrennung das Cardio-Training! Dieses hilft dabei, überschüssiges Fett auf Dauer zu verbannen und kontinuierlich abzunehmen.

Möglichkeiten für das Ausdauertraining:

  • Ausdauertraining:
  • Crosstrainer,
  • Stepper
  • Laufen, Radfahren
  • spezielles Workout für Fettverbrennung & Muskelerhalt

Alles was bei dieser Art des Trainings wichtig ist, dass der Körper vollends in Bewegung bleibt. Das Gute an dem Ausdauertraining ist, dass alle Muskelgruppen und Körperteile während der Ausführung beansprucht werden. Durch die Bewegungen, die während des Trainings durchgeführt werden, kommt der Körper ins Schwitzen und verbraucht damit eine Menge Energie.Diese Energie nimmt er sich dann aus den Fettreserven des Körpers.

Um zu verhindern, dass der Körper die fehlende Energie aus den Muskeln des Menschen nimmt, sollte unbedingt neben dem Ausdauertraining auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung geachtet werden.

Wie oft und wie lange sollte man das Ausdauertraining durchführen?

Das Ausdauertraining für die Fettverbrennung sollte regelmäßig und mindestens 3 mal in der Woche durchgeführt werden. Gerade Menschen, die zeitlich eingespannt sind können das Training zum Beispiel auf 4 Tage in der Woche verteilen und dafür keine Trainingseinheiten einplanen.

Generell heißt es, dass pro Trainingstag 30–50 Minuten an Cardio-Training ausreichen, um die Fettverbrennung effektiv zu fördern. Zeitlich eingespannte Menschen können diese Trainingseinheit auf 15 Minuten herunterschrauben und die Trainingszeit auf mehrere Tage verteilen.

Wichtig ist nur, dass das Training nicht vernachlässigt und regelmäßig durchgeführt wird. Ganz gleich, ob Stepper, Laufband, Crosstrainer oder Fitness-Workout!

Geheimtipp: Das Fettverbennungshormon fördern!

Fettverbrennung Hormon Leptin

Zahlreiche wissenschaftliche Studien beweisen: “Leptin ist das Schlüsselhormon für die Fettverbrennung!” Das Gewebshormon Leptin hat die Aufgabe dem Gehirn das Signal zu übermitteln, keine neue Nahrung mehr aufzunehmen. Der Körper gewinnt dann die Energie aus den Fettreserven.

Wenn der Leptinspiegel im Blut hoch ist, so erzeugt das Hormon ein Gefühl der Sättigung. Dementsprechend hört man auf zu essen und nimmt ab.

Ziel ist es also die Leptin Herstellung im Körper anzukurbeln!

Leptinspiegel erhöhen:

  • Mithilfe von Kohlenhydrate mit einem hohen glykämischen Index (Karotten, Kartoffel, Bananen usw.)
  • Einfuhr von Leptin mit Tabletten, Injektionen oder homöopathischen Mitteln. Diese Methode wird nicht empfohlen und sollte nur in Absprache mit einem Arzt durchgeführt werden.
  • Regelmäßige und richtige sportliche Aktivität

Fettverbrennungs Training: Weitere Tipps & Tricks

Die Fettverbrennung kann in vielerlei Hinsichten positiv beeinflusst werden. Je intensiver die Cardio-Einheiten werden, desto mehr Fett verbrennt der Körper. Gerade, wenn der Mensch seine Trainingseinheiten immer weiter steigert, wird vermieden, dass die Fettverbrennung irgendwann stockt und es mit der Abnahme nicht weiter geht.

Außerdem kann das Verbrennen von Fett gefördert werden, indem die Ernährung zu gut wie möglich ausgewogen und gesund gehalten wird. Denn sind die körperliche Bewegung und die Ernährung im Einklang, steht einer effektiven Fettverbrennung nichts mehr im Wege.

Eine weitere Methode den Abnahmevorgang positiv zu beeinflussen, ist das Split-Training. Bei diesem werden unterschiedlichen Übungen oder Formen des Ausdauertrainings kombiniert und in gewissen Abständen abwechselnd durchgeführt.

Fazit für ein effektives Fettverbrennungs Training

Wer unliebsame Fettpölsterchen loswerden will, kann den Effekt mit dem nötigen Wissen um ein Vielfaches steigern. Mit einem förderlichen Fettverbrennungs Training schmelzen die Pfunde nur so dahin.

Durch die Kombination von richtiger Ernährung und Erhöhung des Litpin Spiegels wird auch der Stoffwechsel langfristig funktionieren. Kurzum der Körper gewöhnt sich daran und der unerwünschte Jojo-Effekt bleibt aus.