Trainingsgeräte für zuhause

Trainingsgeräte für zuhause -
Schneller zum Traumkörper mit diesen Hilfsmittel!

Trainingsgeräte für zuhause -
Schneller zum Traumkörper mit diesen Hilfsmittel!

Trainingsgeräte für zuhaue

Nicht jeder hat die Zeit und/oder die Lust, sich in ein Fitness Studio zu begeben. Mancher scheut auch die vertragliche Verpflichtung und den damit erforderlichen regelmäßigen Besuch zum Training.

Das ist aber keinesfalls ein Grund, nichts für seine Fitness tun zu können. Der Handel bietet sehr viele unterschiedliche Trainingsgeräte für zu Hause an.

Dafür muss nicht unbedingt viel Platz zur Verfügung stehen. Oft reichen wenige Quadratmeter, um seine Form und Kondition zu stärken.  Hier ein Auszug von deineigeneshomegym.de.

Hometrainer und Mini Trainer

Ganz gezielt für das Training bestimmter Körperregionen gibt es wirkungsvolle Abhilfe. Ein großes Handicap ist bei vielen Menschen allgemein zu wenig Bewegung. Das hat oft Rückenschmerzen zur Folge.

Dafür gibt es ein bewährtes Gegenmittel, nämlich ein Heimtrainer – eigentlich ein Fahrrad für zu Hause.

Es gibt sie in unterschiedlicher Ausstattung, aber immer mit voreingestellten Trainingsstufen und / oder manuell wählbaren Trainingseinheiten. Der Widerstand ist in der Regel in Stufen von 10 Watt wählbar, zum Beispiel bis 350 Watt etc.

Anzeigen für die Pulsmessung und Körperfettanalyse gehören u.a. meistens zum Standard.

Training am Türrahmen

Training am Türrahmen

Eine super Erfindung für effektives Training zu Hause sind Klimmzugstangen für die Tür.

Eine Klimmzugstange von hoher Qualität garantiert Stabilität und stufenlose Befestigung zwischen dem Türrahmen. Sie ist schnell auf – und wieder abgebaut. Teleskop-Technik und zum Teil sechs-Punkte Befestigungssystem sorgen für festen Halt und sicheres Training.

Eine Griff-Stange mit Polsterung verspricht sicheren Halt beim Training. Die Klimmzugstange kann natürlich nicht nur für Klimmzüge genutzt werden.

In erster Linie ist sie allerdings für diese Schweiß treibenden Übungen konzipiert. Bizeps und Armmuskeln werden damit gestärkt und geformt.

Eine super Erfindung für effektives Training zu Hause sind Klimmzugstangen für die Tür.

Eine Klimmzugstange von hoher Qualität garantiert Stabilität und stufenlose Befestigung zwischen dem Türrahmen. Sie ist schnell auf – und wieder abgebaut. Teleskop-Technik und zum Teil sechs-Punkte Befestigungssystem sorgen für festen Halt und sicheres Training.

Eine Griff-Stange mit Polsterung verspricht sicheren Halt beim Training. Die Klimmzugstange kann natürlich nicht nur für Klimmzüge genutzt werden. In erster Linie ist sie allerdings für diese Schweiß treibenden Übungen konzipiert. Bizeps und Armmuskeln werden damit gestärkt und geformt.

Boxsack als Trainingsgerät für zu Hause

Boxsack als Trainingsgerät für zu Hause

Ein ideales Trainingsgerät für zu Hause ist definitiv ein Boxsack.

Das Boxen auf einen Boxsack trainiert nachweislich den gesamten Körper. Alle Körperteile werden dabei gefordert und außerdem allgemein die Kondition wesentlich gestärkt.

Ein Boxsack wird für Einsteiger als Set verkauft. Zum Boxsack selbst gehören auch ein Paar Boxhandschuhe und ein Drehwirbel für sichere und stabile Aufhängung.

Trainingsgerät für zuhause Boxsack

Training am Boxsack verbessert Koordination und Schlagkraft. Die gesamte Oberkörpermuskulatur wird an Schulter, Bizeps, Trizeps und Rücken aufgebaut.

Je nach Intensität des Trainings entsteht ein muskulöser athletischer Körper. Training kann nach Belieben zu jeder Tageszeit zu Hause stattfinden.

Es kostet nur die einmalige Anschaffung des Trainingsgerätes. Außerdem können bei allen Geräten mehrere oder alle Familienmitglieder damit trainieren. Eine wirklich nachhaltige Angelegenheit.